Burgruine Kavčiny

Zurück | Sehenswürdigkeiten und Ziele > Burgen

Turnov, 511 01

QR kód kontaktů pro Váš mobilní telefon
Die Ruinen der Burg Kavčina sind die Überreste der kleinen Felsenburg, die im 14. Jh. die Achillesferse der Burg Valdštejn schützte.
 
 

Zu ihrem Aufbau diente ein Felsenkamm, der in 3–6 isolierte Blöcke verteilt ist. Auf dem letzten erhielten sich merkwürdige Spuren von Verankerung oberirdischer Holzkonstruktionen in der Form der im Felsen ausgemeißelten Schlitzen und ein großes quadratförmiges Objekt mit einem anliegenden Felsenstübchen. Später wurde Kavčiny zum Sitz der Räuberbanden und nach Eroberung 1440 verödete sie.

Lage: Sie befindet sich am Ende des Sandsteinkamms, etwa 1 km südlich von Valdštejn entfernt.

ZBYTKY HRADU KAVCINY
 

Burgen und Burgruinen: Burgruinen

Zřícenina hradu Kavčiny
 
Druckansicht